1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19

Home

Natur pur
… zwei Strände
Bernsteinpromenade
Großartige Gärten
Mönchgut – tut gut
Kultur & Brauchtum
Wellness & Beauty
Sich wohl fühlen
Lebensraum Natur
In die Weite wandern
Sport & Spiel
Strandleben
Familienurlaub
kulinarische Vielfalt
Unterwegs
Rügen entdecken
Veranstaltungen
Buchungsanfrage
Anreise
 

Anfahrt mit dem Auto: Aus Richtung Hamburg/Lübeck über die B105 bis Stralsund oder die A20 (momentan bis Tribsees zu befahren). Aus Richtung Berlin über die A19 und B105 oder B96 bis Stralsund. In Stralsund fahren Sie über den Rügendamm in Richtung Bergen, dann auf die B196 bis Göhren. Eine Ausweichmöglichkeit bei Stau auf der B96 ist die Fahrt über die alte Bäderstraße von Altefähr bis Lancken- Granitz. Dort weiter auf der B196 nach Göhren. Der Rügendamm schließt täglich fünfmal für 20 min., Hinweise über die aktuellen Schließzeiten sowie über die Ausweichstrecke Stahlbrode- Glewitz (Autofähre) finden Sie an der Straßenführung. Die Fähren fahren in der Saison ca. alle 20 min. In Göhren gibt es zwei Ortszufahrten. Orientieren Sie sich am Ortsplan, welche für Sie günstig ist.
Anreise mit dem Zug: Rügen ist über gute IC-Verbindungen der Deutschen Bahn zu erreichen. In der Hauptsaison gibt es spezielle Angebote sowie Autozüge zur Insel Rügen. Sie fahren mit dem Zug bis Bergen oder Binz, von dort weiter mit dem Bus oder Taxi, oder Sie vereinbaren einen Transfer mit Ihrem Gastgeber. Für Auskünfte steht Ihnen die Kurverwaltung Göhren gern zur Verfügung. Informationen erhalten Sie auch in den Reisebüros und Infostellen der Deutschen Bahn.
Anreise mit dem Flugzeug: Mit Linien- und Charterflügen nach Rostock-Laage oder Charterflüge direkt Güttin auf Rügen.
Anreise mit dem Bus: Ist wärend der Saison von Berlin mit dem Bayernexpress (BEX) sowie von Zwickau/Chemnitz mit der Autobus GmbH Sachsen möglich.

 

Ohne Auto unterwegs: Gäste, die ohne Auto anreisen oder im Urlaub das Auto stehen lassen wollen, sind bei uns gern gesehen. Damit Sie trotzdem nicht auf Ihre Bewegungsfreiheit verzichten müssen, gibt es auf Rügen viele Verkehrsangebote. Nutzen Sie die verschiedenen Angebote – wir beraten Sie gern bei der Auswahl, damit Sie bequem an Ihr Ziel kommen.
Rasender Roland: Verkehrt auf der Strecke zwischen Göhren und Lauterbach.
Schiffsverbindungen: Seebrückenverkehr zwischen Göhren- Sellin-Binz-Sassnitz; Schifffahrten von Göhren zu den Kreidefelsen.
Öffentlicher Nahverkehr: Die Rügener Personennahverkehrs GmbH bietet zahlreiche kostengünstige Tickets an, mit denen die Insel bequem erkundet werden kann. Infos unter: 0 38 38/ 1 94 49
Fährverbindungen: Stahlbrode – Glewitz (Autofähre), Schaprode – Kloster, Vitte und Neuendorf auf Hiddensee; Wittower Fähre (Autofähre)
Private Busunternehmen: Bieten Ausflüge zu Sehenswürdigkeiten unter sachkundiger Führung, Infos über die Kurverwaltung
Ortsverkehr für kurze Strecken:
Arkonabahn: von Putgarten zu den Leuchttürmen und ins Fischerdorf Vitt
Jagdschlossexpress: von Binz zum Jagdschloss Granitz Bäderbahn: in Binz, Sellin, Baabe, Göhren
Arrangements für Ostern, Weihnachten & Silvester